MiLe Politik & Natur

Al Bano und die Ukraine

Die Ukraine setzt Al Bano auf die schwarze Liste. Der italienische Sänger ist mit Vladimir Putin bekannt und bei einer 100-Jahr Feier des KGB aufgetreten.

Die Ukraine ist inzwischen sehr strikt mit seiner schwarzen Liste und Einreiseverboten. Bereits vor wenigen Tagen wurde ORF-Korrespondent Christian Wehrschütz mit einem Einreiseverbot in die Ukraine belegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.